Urlaub mit Hund in Usedom

Usedom - Urlaub mit Hund

Nicht in allen Ferienwohnungen sind Hunde bzw. Haustiere erlaubt. Hundebesitzer kennen das und suchen daher speziell nach Unterkünften in denen Hunde willkommen sind.

Hier finden Sie 14 Ferienunterkünfte, alle geeignet für Ihren Urlaub "Urlaub mit Hund" in Usedom.

Bild zur kostenlos inserierten Ferienunterkunft Ferienhaus Meerflair.

10 Personen

auf Anfrage 

Usedom

zum Inserat

Bild zur kostenlos inserierten Ferienunterkunft Pension FeWo Fischerhaus.

6 Personen

auf Anfrage 

Usedom

zum Inserat

Bild zur kostenlos inserierten Ferienunterkunft Ferienhaus Utkiek.

6 Personen

auf Anfrage 

Usedom

zum Inserat

Bild zur kostenlos inserierten Ferienunterkunft Reethus Carpe Diem.

5 Personen

ab 404.00 € für 3 Tage

Usedom

zum Inserat

Wir haben Ihnen für Ihren Hundeurlaub (Urlaub mit 4 oder mehr Pfoten) daher extra einige Informationen / Übersichten bereitgestellt.
Nachfolgend nur einige Tipps zum Urlaub mit Hund. In jedem Fall sollten Sie sich vor Ihrem Urlaub umfangreich über die Mitnahme von Hunden informieren.

Urlaub mit Hund, was muss ich beachten?

Vermutlich reisen Sie mit dem Auto. Flugreisen mit Hunden sind aufwändiger. Je nach Fluggesellschaft benötigt man eine Transportkiste und darf die Hunde während des Fluges nicht herausnehmen. Die Preise weichen ebenfalls stark ab. Insofern, wenn es geht, empfehlen wir die Autoreise mit Hund als Alternative zum Flug. Und der Umwelt tun Sie auch noch was gutes.

Anreise mit dem Hund im Auto

Bitte denken Sie daran, Hunde mit dunklem Fell leiden bei Wärme im Auto besonders schnell. Machen Sie regelmäßige Pausen und sorgen Sie für ausreichend Wasser. Und bitte, lassen Sie Ihren Hund nie alleine im Auto. Auch nicht bei leicht geöffnetem Fenster! Im Auto werden in der Sonne schnell über 40 Grad erreicht. Wir unterschätzen die Temperaturen leicht.

Denken Sie bitte weiterhin an:
  • einen Trinknapf
  • die Hundeleine / Laufleine
  • es hat sich bewährt eine PE Flasche zum Nachfüllen von Trinkwasser im Auto zu haben
  • ausreichend Futter
  • machen Sie in den Pausen eine Spaziergang und gönnen Ihrem Hund ausreichend Bewegung.

Urlaub mit Hund und die Einreisebestimmungen ins Ausland

Jedes Land hat seine eigenen Einreisebestimmungen für Ihren Vierbeiner. Bitte informieren Sie sich vorher speziell zu Ihrem Reiseland. In der EU benötigen Sie in der Regel einen Heimtierausweis. Sie sollten weiterhin eine Hundehaftpflicht haben und eine Kopie des Versicherungsscheines dabei haben.

In einigen Ländern müssen vor der Einreise spezielle Impfungen vorgenommen werden. Genauso sollten Sie sich nach Krankheiten erkundigen, die Ihr Hund eventuell am Urlaubsort bekommen kann.

Am Urlaubsziel in Usedom angekommen

Am Ziel endlich angekommen sollten Sie sich vor Ort informieren, wo Ihr Hund willkommen ist und wo vielleicht nicht. Besonders auf Kinderspielplätzen oder in öffentlichen Parks (mit freilaufenden Tieren) besteht oft Leinenpflicht. Speziell am Meer darf Ihr Vierbeiner leider nicht an jeden Strand. Hier hilft es oft, bei der Touristeninformation nach Hundestränden zu fragen. Vergessen Sie die Laufleine nicht.

Alternative Reiseziele - Urlaub mit Hund

Nachfolgend haben wie Ihnen noch einige Unterkünft mit alternativen Urlaubszielen zu Usedom aufgelistet.

Hier finden Sie 1391 Ferienunterkünfte, alle geeignet für Ihren Urlaub "Urlaub mit Hund" in Europa.

Bild zur kostenlos inserierten Ferienunterkunft Wiekenhuus Luise.

4 Personen

auf Anfrage 

Kreis Aurich

zum Inserat

Bild zur kostenlos inserierten Ferienunterkunft Grosses FeWo direkt am Meer.

5 Personen

ab 160.00 € für 3 Tage

Marina

zum Inserat

Bild zur kostenlos inserierten Ferienunterkunft Am Stadtwald Whg. 2 Kühlungsborn-Ost Strandstr. 15.

3 Personen

ab 145.00 € für 2 Tage

Kühlungsborn

zum Inserat

Bild zur kostenlos inserierten Ferienunterkunft Ferienwohnung Vellamo.

5 Personen

ab 328.00 € für 3 Tage

Rerik (Stadt)

zum Inserat